Mit Adi Halter und Oli Kehrli.

Heimoz Kehrli Halter 2025Foto: Bruno Petroni